Man hat also nicht bloß auf das
Nebeneinandersein der Teile zu sehen,
sondern auf ihren wechselseitigen
Einfluß,
auf ihre
Abhängigkeit und Wirkung.goethe